Monatsrückblick

Monatsrückblick

Der erste Monat des neuen Jahres ist schon vorbei und ich sage es euch es war schon einiges los bei mir. Für mich ging es am 02. diesen Monat direkt mit meinen Eltern und meinen Schwestern für eine Woche nach Ägypten und es war wirklich einer der schönsten Urlaube die ich je hatte. Während wir tagsüber angenehme 22 Grad hatten, hatten wir abends recht kühle Temperaturen. Doch ich lag nicht nur faul in der Sonne rum. I SWEAR. Sondern wir haben eine mega coole Quadtour durch die Wüste gemacht und holy hatten wir danach Muskelkater. Ein paar Eindrücke aus Ägypten möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten (ein ausführlicher Bericht kommt aber noch, versprochen):

Doch auch weniger gute Neuigkeiten haben mich erreicht: gegen Ende des Monats hat ein Tierarzt bei meinem kleinen Wellensittich Henry eine nicht behandelbare Krankheit festgestellt: französische Mauser. Bei dieser Krankheit wachsen die Federn teilweise schief und fallen auch schneller aus, wodurch zum Beispiel unserem Henry die wichtigen Schwungfedern fast komplett fehlen. Dass bedeutet mein Vögelchen wird nie richtig fliegen können, jedoch wird er mit der Krankheit gut leben können und ist auch gut zu Fuß unterwegs. Des Weiteren kam dann leider noch die Nachricht, dass meine geliebte Omi gegen Ende des Monats verstorben ist..die ersten paar Tage waren echt mega hart.

Kommen wir mal zu dem Nerdstuff aus diesem Monat: es gab eine Pokémon-direct und holy moly was hat Nintendo da Geiles angekündigt?! Ein Erweiterungspass für die aktuelle Generation! Das was man bisher gesehen hat, hat mir unfassbar gut gefallen und ich bin einfach richtig hyped! ICH BIN RICHTIG HYPED! Da für mich das Game eher nur durchwachsen war, glaube ich das mich das Spiel mit dem Erweiterungspass doch noch richtig vom Hocker hauen wird! Ich muss sagen ich bin da sehr zuversichtlich.

Bildergebnis für pokemon erweiterungspass"
Quelle: Nintendo

Ansonsten war es tatsächlich ein relativ ruhiger Monat, den ich mit viel Arbeiten, Streamen und Zocken verbracht habe. An dieser Stelle ein fettes danke an alle die in mich, auf welcher Art auch immer, verfolgen sei es in den Streams auf Twitch oder auf Instagram, ihr seid der Wahnsinn und ich bin dankbar für alles!

Bücher die ich diesen Monat beendet habe:
Bring down the Stars von Emma Scott
milk and honey von Rupi Kaur
Pillow Thoughts von Courtney Peppernell

Games, die ich diesen Monat beendet habe:

Serien/Filme, die ich beendet habe:
The Witcher – Staffel 1
High Society (Film – btw der größte Trashfilm den ich jemals gesehen habe)

Und damit wünsche ich euch einen wundervollen Februar

Loading Likes...

No Comments

Leave a Reply