Rezension

Driven – verführt


Autor: K. Bomberg
Verlag: Heyne
Preis: 9,99€ als Taschenbuch
Seitenzahl: 480
Erscheinungsdatum: 12.01.2015


Rennautos und Geschwindigkeit sind seine Leidenschaft…und auch in Sachen Frauen gibt Colton Vollgas

Als Rylee bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung Leute um Spenden für einen guten Zweck bittet, platzt auf einmal der blendend aussehende, aber seltsam gefühlskalte Colton Donovan in ihr Leben. Er ist ein waschechter Playboy, draufgängerischer Rennfahrer und hat Familie in Hollywood-kein Wunder, dass die Frauen ihm Reihenweise zu Füßen liegen. Doch Colton hat ab diesem Tag nur noch Augen für Rylee. Er will sie erobern, und bald beginnt er ein gefährliches Spiel der Verführung mit ihr.

Das Cover verspricht eine heiße Geschichte, da man sieht wie zwei Personen sich beinahe Küssen und die Dame auf dem Cover ihre Hand auf einer interessanten Höhe positioniert

Es ist das erste Buch, welches ich von K. Bomberg lese und mir gefällt sehr ihr lockerer und leichter Schreibstil. Gerade erotische Szenen sind ihr sehr gut gelungen und entfachen regelrecht heiße Gefühle.

Leider muss ich gestehen, dass ich am Anfang dachte, dass das Buch sehr 50 Shades of Grey ähnelt. Ich mein ein reicher, gutaussehender “Bad Boy” mit einer schlimmen Vergangenheit versucht ein Mädchen zu erobern, bei dem andere Leute sagen, Rylee würde nicht in sein Schema passen..kommt euch das auch irgendwie bekannt vor?

Diese Meinung hat sich aber zum Glück geändert:

Beide Charaktere sowohl Colton als auch Rylee finde ich super interessant, vorallem deren Vergangenheit ging mir total nahe. Vorallem aber hat mich gefreut, dass Colton sich von dem lieben Mr. Grey darin unterscheidet, dass er mit seiner Vergangenheit etwas besser umgehen kann.

Trotz der Erotik gibt es auch schon im ersten Teil der Buchreihe super emotionale Momente, die wahrscheinlich jeden Leser berühren werden.

Mich hat aber sehr lange Colton’s neuer Spitzname „Ace“ beschäftigt und bis das aufgelöst wird dauert es noch einige Zeit, aaaber auch dieses mysteriöse Geheimnis wird in einem der Teile gelöst.

Das Ende des Buches lässt offen was in den nächsten Teilen noch passiert und macht eindeutig Lust auf mehr!

4 von 5 Buchherzen

Loading Likes...

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply