Category

Rezension

Rezension

Broken Darkness – so vollkommen

Broken Darkness. So vollkommen
Dieses Buch wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Autor: M. O´Keefe
Verlag: Rowohlt Polaris
Preis: 12,99€ als Paperback
Seitenzahl: 432
Erscheinungsdatum: 19.02.2019


Dylan und Annie

Ihre Beziehung begann mit geflüsterten Gesprächen im Dunkeln, ein Telefon die einzige Verbindung zwischen ihnen. Zärtliche Worte, sündige Versprechen. Zu viel, und doch zu wenig.

Angst und Begehren

Ihre Beziehung wurde echt mit dem ersten Treffen. Die gemeinsame Nacht war unvermeidbar. Verbunden durch unendliche Leidenschaft, getrennt durch gefährliche Geheimnisse.

Licht und Dunkel

Ihre Beziehung steht am Scheideweg. Alle Masken sind gefallen. Doch ist das eine Befreiung? Oder nur ein kurzer Moment im Licht, bevor ihre Vergangenheit sie wieder in die Dunkelheit zerrt?

Wie auch bei Band 1, ist das Buch extrem empfindlich was patschefinger betrifft und ist daher total empfindlich und sieht schon leider nicht mehr so hübsch aus und muss demnächst mal wieder sauber gemacht werden. Die Farben gefallen mir hier jedoch besser als bei Band 1 und dementsprechend sagt mir Band 2 rein optisch schonmal besser zu.

Continue Reading
Rezension

Harry Potter und der Stein der Weisen


Autro: J.K. Rowling
Verlag: Carlsen
Preis: 16,99€
Seitenzahl: 336
Erscheinungsdatum: 28.07.1999


Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Ich brauch euch glaub ich nicht erklären, dass die Cover der Harry Potter Bücher…naja nicht so hübsch sind. Auch die Cover von der neuen Ausgabe gefallen mir nicht wirklich, aber gut der Inhalt zählt ja und der ist wirklich phänomenal.

Continue Reading
Rezension

Funkeln der Ewigkeit

Funkeln der Ewigkeit

Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Harper Collins
Preis: 16,99€ als gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 416
Erscheiungsdatum: 05.11.2018


»Das Kind der Sonne und der neue Gott werden ein neues Zeitalter hervorbringen, und die großen Schöpfer werden einer nach dem anderen fallen.«
Josie folgt ihrer Bestimmung: die Titanen in ihre Grabkammern zu verbannen. Gestärkt durch die Liebe zu Seth, der zum Gott des Lebens und des Todes aufgestiegen ist, bereitet sich Josie auf die epische Schlacht vor. Doch neben den Titanen lauert eine weitere tödliche Bedrohung auf Josie und ihre Mitstreiter. Denn nur wenn das größte aller Opfer erbracht wird, können sie den Krieg gewinnen und das Schicksal der Welt entscheiden …

Dieses Cover gefällt mir mit am besten aus der ganzen Reihe. Gerade die farbliche Gestaltung sagt mir in diesem Band am meisten zu, doch auch hier muss ich mal wieder sagen: ich bin einfach kein Freund von Menschen auf dem Cover, deswegen gefallen mir die Cover leider nicht sooo gut wie von manchen anderen Büchern.

Continue Reading
Rezension

Torn

Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit

Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Heyne
Preis: 14,99€
Seitenzahl: 448
Erscheinungsdatum: 10.12.2018


Die Welt von Ivy Morgan steht Kopf: Seit sie von dem dunklen Prinzen der Fae beinahe getötet worden wäre ist nichts mehr wie zuvor. Nicht nur, dass sie schwer verletzt wurde, sie ist auch einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur gekommen. Einem Geheimnis, von dem der Orden auf keinen Fall erfahren darf. Ivys einziger Lichtblick ist Ren, der charmante Bad Boy mit den sexy Tattoos, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch für wen wird sich Ren entscheiden, wenn es hart auf hart kommt: für den Orden, dem er die Treue geschworen hat, oder für Ivy, der sein Herz gehört …

Ich habe ja schon bei der Rezenzion zu Wicked angedeutet, dass mir die Cover der Reihe nicht so sehr gefallen und dieser hinsicht hat sich auch noch nichts bei mir geändert. Dieses finde ich auch schon um einiges Schwächer als das zu Wicked, wobei ich sagen muss es geht wirklich noch. Schlimmer geht immer;)

Continue Reading
Rezension

Das Reich der Sieben Höfe – Frost und Mondlicht

Das Reich der sieben Höfe 4 - Frost und Mondlicht
Das Buch wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Preis: 17,95€ als gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 352
Erscheinungsdatum: 22.03.2019


Der schreckliche Kampf gegen Hybern ist nicht spurlos an Feyre, Rhys und ihren Gefährten vorbeigegangen. Trotzdem geben sie alles dafür, den Hof der Nacht wiederaufzubauen und den unsicheren Frieden im Reich zu erhalten. Die bevorstehende Wintersonnenwende bietet die perfekte Gelegenheit, endlich abzuschalten und gemeinsam zu feiern. Doch auch die festliche Atmosphäre kann die Schatten der Vergangenheit nicht zurückhalten – denn Feyres Freunde tragen tiefe Wunden in sich und ihren Verbündeten aus dem Krieg ist noch lange nicht zu trauen.

Leider muss ich sagen, dass mir das Cover vom 4. Band am wenigsten gefällt. Ich bin absolut kein Fan von Gesichtern auf Covern, und dieses sagt mir leider absolut nichts zu. Aber zum Glück geht es ja um den Inhalt;).

Continue Reading
Rezension

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen

Autor: Ava Reed
Verlag: Ueberreuter
Preis: 16,95€ als gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 320
Erscheinungsdatum: 15.02.2019


In jeder Dunkelheit brennt ein Licht. Man muss es nur finden!

Der Abschluss. So viele Dinge, die zu tun sind.

Und danach? Ein Studium? Eine Ausbildung? Reisen?

Leni ist ein normales und glückliches Mädchen voller Träume. Bis ein Moment alles verändert und etwas in ihr aus dem Gleichgewicht gerät. Es beginnt mit zu vielen Gedanken und wächst zu Übelkeit, Panikattacken, Angst vor der Angst. All das ist plötzlich da und führt zu einer Diagnose, die Leni zu zerbrechen droht. Sie weiß, sie muss Hilfe annehmen, aber sie verliert Tag um Tag mehr Hoffnung. Nichts scheint zu funktionieren, keine Therapie, keine Medikation. Bis sie Matti trifft, der ein ganz anderes Päckchen zu tragen hat, und ihn auf eine Reise begleitet, die sie nie antreten wollte …

Hach Freund was soll ich euch sagen, viele von euch werden das Cover lieben und auch ich finde es schön, aber irgendwie fehlt mir was bei dem Cover. Doch Gott sei dank ist sowas ja Geschmackssache und das wichtigste ist ja immer noch der Inhalt und ob dieser mich überzeugen konnte sollt ihr nun auch direkt erfahren.

Continue Reading
Rezension

Broken Darkness – so verführerisch

Broken Darkness. So verführerisch
Das Buch wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt

Autor: M. O´Keefe
Verlag: Rowohlt Polaris
Preis: 12,99€ als Paperback
Seitenzahl: 416
Erscheinungsdatum: 22.01.2019


Eine dunkle Stimme
Als Annie McKay in dem Trailer, in den sie gerade eingezogen ist, ein Klingeln hört, ahnt sie nicht, dass dieser Moment ihr Leben unwiderruflich verändert. Sie findet ein zurückgelassenes Handy. Am anderen Ende der Leitung ist ein Fremder mit einer rauen Stimme: Dylan.
Eine geflüsterte Verführung
Dylan vermittelt ihr ein unerwartetes Gefühl der Sicherheit. Und so lässt sich Annie auf ein Gespräch mit ihm ein. Es bleibt nicht bei dem einen. Die Stimme in der Dunkelheit verführt sie, lässt sie sündige Dinge tun, die sie sich ohne ihn nie getraut hätte.
Eine stumme Hoffnung
Es ist ein sinnliches Spiel zwischen zwei Fremden. Doch aus jedem Spiel wird einmal Ernst. Und sowohl Dylan als auch Annie haben gefährliche Geheimnisse.

Das Cover finde ich in Ordnung, habe jedoch schon durchaus schönere Cover gesehen. Des Weiteren finde ich, dass die rosane Schrift, null zu der Geschichte passt. Die Geschichte ist doch recht düster und ich würde sie am ehesten zum Genre „Dark Romance“ zählen..da hat glitzerne, pinke Schrift nichts verloren. Aber mal abgesehen davon gefällt mir die Gestaltung gut.

Continue Reading
Rezension

Silver Swan

Silver Swan - Elite Kings Club

Autor: Amo Jones
Verlag: Lyx
Preis: 12,90€
Seitenzahl: 336
Erscheinungsdatum: 31.01.2019


Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag mit ihrem Vater in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Club – einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die mit den Elite Kings anfangen und enden und die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben.

Ich finde das Cover wirklich mega, es ist recht schlicht, jedoch ist es sehr dunkel gehalten, doch dies passt unglaublich gut zu der düsteren Stimmung im Buch, deshalb hätte die farbliche Gestaltung nicht besser sein können.

Continue Reading
Rezension

Nichts als Liebe im Universum

Nichts als Liebe im Universum
Das Buch wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt

Autor: Cat Jordan
Verlag: dtv
Preis: 14,95€
Seitenzahl: 336
Erscheinungsdatum: 28.02.2019


Erste große Liebe in turbulenten Zeiten
Für das Universum sind acht Tage weniger als ein Wimpernschlag. Für Matty ändert sich in acht Tagen sein Leben. Es ist einer dieser heißen Sommertage in Pennsylvania, als Mattys Vater die Familie verlässt und fast zeitgleich ein Mädchen auftaucht, das so ungewöhnlich und anders ist, dass es Matty die Sprache verschlägt. Sie steht auf dem Feld beim Haus. Eben hier, so heißt es, sei vor gut vierzig Jahren ein Ufo gelandet. Mattys Vater ist ein Ufo-Narr, und schnell hält Matty auch das Mädchen für einen Freak. Sie heißt Priya. Zart ist sie und hat schlohweiße Haare. Bald besucht Matty sie täglich auf dem Feld. Es sind Tage voller Lachen, in denen er sich unsterblich in Priya verliebt. Priya ist so anders, so irritierend hartnäckig in ihrer Überzeugung, von einem anderen Stern zu stammen, so schön und so anziehend und verwirrend zugleich. Als sie plötzlich fort ist, genauso unerwartet, wie sie kam, ist nichts mehr, wie es einmal war. Mattys Suche nach ihr beginnt.

Das Cover passt zu dem Buch wie die Faust aufs Auge! Man sieht einen Galaxy ähnlichen Himmel und zwei Menschen auf einem Feld sitzen..nach dem lesen dieses Buches wisst ihr auf jeden Fall warum das so so gut passt! Klar die farbliche Gestaltung war bei einer Galaxy Geschichte zu erwarten, jedoch bin ich wirklich ein Fan davon.

Continue Reading
Rezension

Heliopolis – Die namenlosen Liebenden

Heliopolis - Die namenlosen Liebenden

Autor: Stefanie Hasse
Verlag: Loewe
Preis: 16,95€
Seitenzahl: 400
Erscheinungsdatum: 14.01.2019


Seit Jahren schwindet auf Heliopolis die Magie. Zurück von ihrem Ausflug auf die Erde müssen Akasha und ihre Freunde nun die beiden magischen Kristalle wieder vereinen, um der Bevölkerung die Magie zurückzugeben und die Menschen von der unheimlichen Krankheit zu heilen, der schon so viele zum Opfer gefallen sind.

Aber Akasha weiß nicht, wem sie noch trauen kann: ihrem Vater, dem Herrscher von Heliopolis, oder ihrer Mutter, der Anführerin der Rebellen? Und noch weniger weiß sie, wen sie wirklich liebt: Riaz, dem sie seit Jahren versprochen ist, oder Dante, den sie seit ihrem Abenteuer in Arizona nicht vergessen kann?

Continue Reading